Freiwillige in Accra

Aufgaben

Auch hier besteht die Hauptaufgabeder Freiwilligen darin sich hauptsächlich um die Kinder zu kümmern, da auch hier Angestellte im Haus die Arbeiten wie Kochen, Waschen und Putzen übernehmen.
Auch wenn die Kinder hier – obwohl sie immer noch jung sind – schon selbständiger und erwachsener scheinen, mögen und brauchen sie aber trotzdem jemanden der mit ihnen spielt, Musik hört, redet, malt, sie erzieht, ihnen eine Gute-Nacht-Geschichte vorliest,…!
Eine weitere mögliche Aufgabe der Volunteers ist es mit in die Schule der Kinder zu gehen, was ab September 2008 die neue “Hamburg International School” ist, in der sie beim unterrichten, spielen, malen usw. in den niedrigen Klassen helfen können.

Unterkunft

Auch hier steht den Freiwilligen ein Zimmer in Dem Waisenhaus mit Matratzen und eigenem Bad zur Verfügung.

Organisation

Die Organisation die mich dort hingebracht hat ist in Deutschland “experiment e.V.” und hat die Partnerorganisation IYEP (International Youth Education Programme) die sich in Ghana um einen kümmern.